Quartierslösungen für Kommunen
Um die Klimaschutzziele zu erreichen, müssen insbesondere im Gebäudebereich die Emissionen reduziert werden. Deutlich wirkungsvoller als die Sanierung von Einzelgebäuden ist es, die Planung auf Quartiere auszudehnen. Denn besonders im städtischen Raum stehen Gebäude selten für sich allein sondern in vielfältiger Beziehung zu ihrer Umgebung. Dabei spielen technische Belange ebenso eine Rolle wie soziale, wirtschaftliche und kulturelle Aspekte sowie die Mobilität. 

Das KfW-Programm „Energetische Stadtsanierung“ fördert die Erstellung von Quartierskonzepten sowie die Einrichtung eines Sanierungsmanagements zur Umsetzung der Maßnahmen mit 65 %. Um über die Möglichkeiten von Quartierskonzepten zu informieren, laden wir Sie zur Infoveranstaltung Quartierslösungen für Kommunen ein.

Bitte füllen Sie folgendes Formular für Ihre Anmeldung aus.
Anmeldung
Ich/Wir melde/n mich/uns an.



  • Datenschutzhinweis und Einwilligung: Die personenbezogenen Daten des Teilnehmenden werden im Rahmen der Veranstaltungsabwicklung durch die WFG Schwäbisch Hall mbH gespeichert und verwendet. Eine Weitergabe der Daten an Dritte (wie z.B. Referenten, Veranstaltungspartner oder Veranstaltungsort) erfolgt nur, sofern dies zur Durchführung der Veranstaltung erforderlich ist bzw. gesetzlich vorgeschrieben ist. Mit der Anmeldung erklären Sie sich einverstanden, dass Name, Vorname, Unternehmen/Institution in der Teilnehmerliste aufgeführt werden und diese von anderen Teilnehmern eingesehen werden kann. Wir weisen darauf hin, dass es sich um eine öffentliche Veranstaltung handelt bei der Foto-/Ton- und ggf. Filmaufnahmen erfolgen, die im Rahmen der Öffentlichkeitsarbeit verwendet werden. Sollten Sie dies nicht wünschen, sprechen Sie den Fotografen bitte direkt an.
    Ich erkläre mich damit einverstanden, dass die von mir angegebenen personenbezogenen Daten ausschließlich durch die WFG Schwäbisch Hall mbH zu Zwecken der an mich gerichteten Informationsschreiben (z.B. Einladungen zu interessanten Veranstaltungen), per Post oder E-Mail gemäß der geltenden datenschschutzrechtlichen Bestimmungen erhoben, gespeichert, verarbeitet und genutzt werden dürfen. Ich kann der Nutzung meiner Daten jederzeit telefonisch (07904 945 99-10), schriftlich (Kuno-Haberkern-Str.7/1, 74549 Wolpertshausen) oder per E-Mail (info@wfgsha.de) widersprechen.