Quartierslösungen für Kommunen
Um die Klimaschutzziele zu erreichen, müssen insbesondere im Gebäudebereich die Emissionen reduziert werden. Deutlich wirkungsvoller als die Sanierung von Einzelgebäuden ist es, die Planung auf Quartiere auszudehnen. Denn besonders im städtischen Raum stehen Gebäude selten für sich allein sondern in vielfältiger Beziehung zu ihrer Umgebung. Dabei spielen technische Belange ebenso eine Rolle wie soziale, wirtschaftliche und kulturelle Aspekte sowie die Mobilität. 

Das KfW-Programm „Energetische Stadtsanierung“ fördert die Erstellung von Quartierskonzepten sowie die Einrichtung eines Sanierungsmanagements zur Umsetzung der Maßnahmen mit 65 %. Um über die Möglichkeiten von Quartierskonzepten zu informieren, laden wir Sie zur Infoveranstaltung Quartierslösungen für Kommunen ein.

Bitte füllen Sie folgendes Formular für Ihre Anmeldung aus.
Anmeldung keine Anmeldung mehr möglich!