Achtung - Abgesagt: Attraktiv und begehrt – von der Arbeitgebermarke zur Personalgewinnung
Der Aktionstag Personal wird abgesagt!

Aufgrund der aktuellen Empfehlungen zur Corona-Virus-Infektionsgefahr und nach bereits erfolgten Absagen einzelner Teilnehmer, haben wir in Abstimmung mit den mitwirkenden Veranstaltern beschlossen, den Aktionstag Personal am 19. März 2020 in Wolpertshausen abzusagen, bzw. auf einen späteren Termin z.B. im Herbst zu verschieben.

Sie werden wieder per Post und über die Presse informiert, sobald wir einen neuen Veranstaltungstermin vereinbart haben.

Vielen Dank für Ihr Verständnis!

Ihr
Team der Veranstalter

--------------------------------------------------------------------------

Der Aktionstag Personal, der wieder gemeinsam von der Erstberatungsstelle unternehmensWert:Mensch bei der WFG Schwäbisch Hall, der Agentur für Arbeit Schwäbisch Hall-Tauberbischofsheim, der Deutschen Rentenversicherung Regionalzentrum Schwäbisch Hall sowie den Demographieexperten van Amern & Kollegen durchgeführt wird, widmet sich 2020 dem Thema Arbeitgebermarketing. Die Veranstaltung möchte nicht nur Wege und Mittel für erfolgsversprechende Marketingmaßnahmen bei der Personalgewinnung aufzeigen, sondern auch den Blick hinter die Kulissen werfen. Ein Impulsvortrag von Prof. Dr. Christoph Beck, Professor für Personalmanagement an der Hochschule Koblenz wird dieses Thema beleuchten und Anregungen für das eigene wirksame Employer Branding geben. Zudem gibt es mit Querformat noch ein Praxisbeispiel, das aus seinen Erfahrungen beim Aufbau einer Arbeitgebermarke mit der Unterstützung durch das Steinbeis-Beratungszentrum Unternehmenscoaching mit Karl-Heinz van Amern-Kasten berichten wird. Teilnehmende und Vortragende können während der Veranstaltung in den Diskurs gehen. 

PROGRAMM

Ab 14:30 Uhr Einlass und Registrierung 

15:00 Uhr BEGRÜSSUNG

David Schneider, Geschäftsführer WFG Schwäbisch Hall mbH 


15:15 Uhr IMPULSVORTRAG

Alles ausgezeichnete Arbeitgeber, aber auch Arbeitgebermarken? - Hauptsache eine Kampagne, dann passt's schon, oder auch nicht!

Prof. Dr. Christoph Beck, Professor für Personalmanagement und Studiengangsleiter der Masterstudiengänge Human Resource Management an der Hochschule Koblenz 


16:30 Uhr BEST PRACTICE

Authentische Markenkommunikation - wie Bewerber zu Mitarbeitern werden und auch bleiben

Matthias Messerer, Geschäftsführer Digital Querformat GmbH & Co. KG

Der Weg zu einer authentischen Markenkommunikation – wie die Umsetzung in die betriebliche Organisation gelingt

Karl-Heinz van Amern-Kasten, Projektleiter Steinbeis-Beratungszentrum Unternehmenscoaching Stuttgart, Fachkräftesicherung Coaching van Amern & Kollegen 


17:30 Uhr AUSTAUSCH mit anschließendem GET TOGETHER


Die Veranstaltung findet statt am Donnerstag, 19. März 2020 um 15 Uhr im Europasaal Wolpertshausen.


Nähere Informationen können Sie dem Flyer entnehmen. Der Teilnehmerbeitrag beträgt 40 Euro zzgl. MwSt.

--------------------------------------------------------------------------------
Anmeldung Die Anmeldung ist wegen begrenzter Teilnehmerzahl nicht mehr möglich.

Wir bitten um Ihr Verständnis.